Über uns

Langsam und behutsam sind in dem Gebäude - neben zwei fest vermieteten Wohnungen - drei einfache, aber geschmackvolle individuelle Ferienwohnungen entstanden. Wir möchten Menschen ansprechen, die auf der wunderschönen Insel Rügen naturnah Urlaub machen möchten und dabei nicht inmitten des Trubels der Bäderorte wohnen wollen. Menschen wie wir, die gerne auf die Palette an Privatsendern oder eine Spülmaschine verzichten, und dafür ein "echtes", unverstelltes, die Sinne und den (weit-)schweifenden Geist berührendes Urlaubserlebnis gewinnen. Hier in Neparmitz ticken die Uhren noch gemächlicher und ländlich. Trotzdem können Sie von hier aus alle Ziele auf der Insel und darüber hinaus gut und schnell erreichen. Direkt am Rügen-Rad-Rundweg gelegen, sind Sie eingeladen, die Insel per Fahrrad zu erkunden. Fahrräder können bei uns auch gemietet werden. 


,

Im April 2009 haben wir, Hans Endelmann, freier Künstler und Hochschullehrer an der Hochschule Görlitz, und Matthias Berg, Germanist und Kunsthistoriker aus Berlin, uns entschlossen,  das Landhaus, einen ehemaligen Teil des Gutes Neparmitz, zu kaufen und zu sanieren.

Feldsteine sammeln....., langsam wird im Garten eine Feldsteinmauer entstehen. Mitsammeln ausdrücklich erwünscht!

Mit der Installation einer großen Photovoltaik-Anlage haben wir den ersten Schritt zu einer nachhaltigen energetischen Bewirtschaftung des Gebäudes geschafft. Miniwindräder und Wärmepumpe sollen folgen.

Sie sind abseits der vollen Seebäder, können aber alles gut von uns erreichen - mit dem Auto, Fahrrad oder Bus.
 

So finden Sie uns: Neparmitz 7-11, 18574 Poseritz, OT Neparmitz befindet sich östlich von Poseritz kurz vor Swantow an einer ruhigen Nebenstrecke der Alleenstraße Altefähr-Poseritz-Garz-Putbus-Binz-Göhren. Sie können uns vom Festland gut über die Fähre Stahlbrode-Glewitz, Halbinsel Zudar, Abfahrt links über Puddemin erreichen (10 km in 11 min.). Oder Sie kommen über Stralsund, den Rügendamm, und biegen direkt danach zur Alleenstraße über Gustow, Poseritz Richtung Garz ab. Nach Poseritz bitte nach ca. 1,5 km bei abbiegender Vorfahrtsstraße (nach Garz/Putbus etc.) geradeaus nach Glewitz/Puddemin fahren. Hügel herauf, Hügel herab, erstes Haus rechts: angekommen!

Im ÖPNV sind wir mit der Buslinie 30 (Stralsund-Bergen) zu erreichen. www.rpnv.de/streckenfahrplaene/   Oder Sie fahren mit dem Zug bis Altefähr, Rambin oder Samtens und bestellen sich dann ein Taxi, z.B. bei Taxi Schabe, Garz, tel. 038304-12539

Entfernungen von Neparmitz in die Umgebung:
Swantow                 | 1,0 km | alte Kirche, ehemals Ferienort von Hanns Cibulka 
Puddemin              | 1,5 km | Kleiner Hafen/Boots- u. Fahrrad-Vermietung, Restaurant Hafen  Puddemin Tel. 038307-418001 (Mi-So), Museum, Puddeminer Wiek, Café Friedrich z.Zt. leider geschlossen
Mellnitz                    | 2,0 km | Mellnitz-Üselitzer Wiek, Naturschutzgebiet, Boddenlandschaft
Poseritz                   | 2,6 km | Restaurant Lindenkrug, Milchladen mit Café                                                                                                                      
                                              |  
Garz                        | 5,7 km | Edeka, Senfladen, Bäcker, Sparkasse, Volksbank (Bankautomaten)
Losentitz               | 6,8 km   |  Italienisches Restaurant Il Rustico (mit Terrasse)
                                     |  
Gustow                    | 7,0 km | Räucherfisch, Bioladen mit eigener Bäckerei, Mo-Fr. 8-17 Uhr, tel. 038307-419807
Drigge                      | 8,0 km | Halbinsel hinter Gustow Natur-Badestrand, für kleine Kinder geeignet
Glewitz                     | 8,1 km | Fähre nach Stahlbrode April-oktober, (dort Fischladen) Richtung Greifswald
Samtens               | 10,4 km | Supermarkt, Restaurants, Räucherfisch, Bio-Hof-Laden,Apotheke, Sparkasse
Palmer Ort und                                           |  
Grabow                 | 10,3 km | südliche Spitze der Halbinsel Zudar, Strand
Gelbes Ufer         | 12,5 km | herrlich abgeschiedener Strand auf Zudar Nähe Grabow an der Greifswalder Bucht, letztes Stück Feldweg ca. 1 km, in sehr schlechtem Zustand, Sperrschranke da. 150 m vor Strand
Grahler Fähre      | 12,4 km | urige Landgaststätte mit Blick auf Rügenbrücke, Do-So, tel. 038306-75013
Putbus                 | 14,9 km  | ehemals Residenzstadt, Schlosspark, Theater, Hafen Lauterbach, Badehaus Goor
Stralsund            | 17,2 km  | Alte Hansestadt, Ozeaneum, Gorch Fock, Einkaufsmeile,herrl.Backstein-Gotik
                                             |  
Bergen                 | 19,8 km | div. Einkaufen, u.a.Real, Restaurants, Cafés, Marktplatz, Kloster, Banken, Rügens höchster Berg
                                             |  
Gingst                  | 22,0 km  | Bedeutende Kirche, Marktplatz mit Bioladen u. Töpferei, Bauernmuseum
                                              |  
Ralswiek             | 22,0 km | "Störtebeker Festspiele", open air - Bühne
Binz                       | 29 km    | Strandpromenade, "High Life"
Greifswald           | 30,5 km | Universitätsstadt, Pommersches Landesmuseum,
Prora | 32,3 km | Baumwipfelpfad, schöner großer, kilometerlanger Sandstrand zw. Mukran u. Binz
Schaprode              | 38 km | Fähre nach Hiddensee
Glowe                 I 45,3 km I kilometerlanger Strand an der Schaabe unter Kap Arkona


Was finden Sie hier vor?

Im Garten, vor dem Haus, im Hof oder unter dem Apfelbaum finden Sie einen Platz nach Ihrer Wahl. Im Garten verstreut gibt es diverse Kräuter - Basilikum, Rosmarin, Salbei, Estragon, Lorbeer, Liebstöckl.
Wir befinden uns direkt am Rügen-Fahrradweg, ruhige Strasse 1 km von Bäderstrasse Altefähr-Garz-Putbus-Binz.
Vier gute Touren-Fahrräder für je 5,00 € Aufwandsentschädigung am Tag können genutzt werden, Fahrradkindersitz vorhanden, jeweils "auf eigene Gefahr". 
In der Waschküche können Sie für 6,00 € pro Waschgang eine Waschmaschine benutzen.
Jede Wohnung verfügt über ein zusätzliches Kinderreisebett, Treppensicherung, Wickelauflage und Kinderhochstuhl.

Restaurants

Restaurant am Hafen Puddemin 1,5 km, Lindenhof in Poseritz 1,5 km;
Il rustico - Italiener in Losentitz (Richtung Fähre Glewitz ca. 7 km;
Gaststätte am Markt, Bergen, bibo ergo sum, ausgezeichnetes Restaurant mit Bio-Fleisch aus der Region;

 Kultur

Sommerkonzerte in der Kirche Swantow.
Orgelkonzerte in St.Marien und St. Nikolai in Stralsund.
Klassizistisches Theater in Putbus

Veranstaltungen

Die Insel Rügen hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Alle Ziele auf der Insel lassen sich von Neparmitz gut erreichen, darüber hinaus sind Stralsund, Greifswald, Hiddensee einen Tagesausflug wert! Hier einige Hinweise, die Sie vielleicht nutzen möchten:

Im Nachbardorf Swantow verbrachte einst Hanns Cibulka seine Urlaube. Bekannt geworden als Lyriker und Schriftsteller, gilt er Einigen als „Mit“-Begründer der Naturschutzbewegung in der ehemaligen DDR. In der Kirche finden – wie auch in Gustow, Poseritz, Putbus und an vielen weiteren Orten der Insel- zahlreiche Sommerkonzerte statt:

www.cibulka.swantow.de

In der Kirche finden regelmäßig Sommerkonzerte oder andere kulturelle Veranstaltungen statt.


www.kirche-swantow.de/termine.php

Allgemein Veranstaltungen auf Rügen:

https://www.ostsee.de/insel-ruegen/veranstaltungen.html

 

Die Mellnitz-Üselitzer Wiek wurde im Sommer 2011 als Ausgleichsmaßnahme für den Bau der Rügenbrücke nach hundert Jahren wieder geflutet, es entsteht eine Naturschutzzone auf ca. 240 Hektar.

de.wikipedia.org/wiki/Mellnitz-Üselitzer_Wiek

Informationen und Wegbeschreibungen für Radfahrer auf Deutschlands grösster Insel Rügen.

www.radfahren-auf-ruegen.de/startseite.htm

Mit der Fähre Stahlbrode-Glewitz kommen Sie bequem und am Stau vorbei auf die Insel Rügen und sind bereits ganz in der Nähe von Neparmitz (noch 8 km):

www.ruegen-schifffahrt.de/glewitzerfaehre.php

Ernst Moritz Arndt wurde zwei Dörfer weiter in Groß Schoritz geboren:

www.ernst-moritz-arndt-gesellschaft.de/ema2/ema221.htm

Ein wunderschönes Erlebnis die Insel einmal anders zu erleben und als Tagesausflug an einen der „weißen“ Bäderorte Binz oder Göhren:

www.rasender-roland.de

Erleben Sie auf der einzigartigen Naturbühne Ralswiek die Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker. Ein Theaterstück mit über 150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden, Spezialeffekten und vielem mehr. An jedem Abend sehen Sie ein Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“, das Ihren Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

www.stoertebeker.de

Die Störtebeker Festspiele in ihrer 30. Spielsaison »Hamburg 1401«

Vom 15. Juni bis 31. August 2024

Auskunft und Kasse
Tel. 03838 / 31100 – Fax 03838 / 313192 – [email protected]

 

Waldseilgarten auf der schönen Insel Rügen. Bei uns erwarten Sie. 13 Parcours incl. Teamparcours auf 40.000qm Waldfläche; 17 rasante Seilbahnen ...

www.kletterwald-ruegen.de

 

Baumwipfelpfad und Naturerbe Zentrum Rügen beim Forsthaus Prora

https://www.baumwipfelpfade.de/nezr/am-baumwipfelpfad/der-pfad.php